Ute Teschke-Bährle, S. Dinter's Arbeitsrecht: Schnell erfasst PDF

By Ute Teschke-Bährle, S. Dinter

ISBN-10: 354042797X

ISBN-13: 9783540427971

ISBN-10: 3662058278

ISBN-13: 9783662058275

Die Beziehung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist ein Rechtsgebiet, das speedy jeden betrifft. Die Autorin liefert eine knappe und präzise Einführung in das Fachgebiet, bietet anhand zahlreicher Beispiele einen Einblick in die Praxis und geht auf ausgewählte Paragrafen des Individualarbeitsrechts (mit Auszügen aus dem BGB und dem Kündigungsschutzgesetz) und des Kollektivarbeitsrechts ein. Der Band enthält Tipps für Klausuren und Hausarbeiten sowie Hinweise für die praktische Fallbearbeitung. Die 7. Auflage wurde überarbeitet und aktualisiert.

Show description

Read or Download Arbeitsrecht: Schnell erfasst PDF

Best specialties books

Download e-book for iPad: Wiring Regulations in Brief A complete guide to the by Ray Tricker (MSc IEng FIET FCIM FIQA FIRSE)

This crucial reference will end up a useful advisor for somebody dependent within the electric engaged on electric platforms (design, deploy, inspection and testing), who calls for a complete resource of data at the particular standards of the IEE Wiring rules (published through the IET), with no need to trawl in the course of the long, advanced insurance of the laws themselves.

Get The JCT 05 Standard Building Sub-Contract PDF

When there are various books at the major varieties of development agreement, only a few take care of subcontracting. This ebook examines the hot JCT common development Sub-contracts to be used with the noticeably revised 2005 JCT usual construction agreement. It seems on the key agreement stipulations, considers the rights and responsibilities of the events and the way threat is allotted, and discusses the most useful difficulties that come up.

Get Structure and Processes of Care PDF

The 1st quantity within the HPNA Palliative Nursing sequence, constitution and strategies of Care offers an summary of palliative nursing care, reports nationwide Consensus undertaking directions, and provides instruments for beginning and protecting palliative care courses. The content material of the concise, clinically targeted volumes within the HPNA Palliative Nursing Manuals sequence is one source for nurses getting ready for strong point certification assessments and gives a quick-reference in day-by-day perform.

Extra resources for Arbeitsrecht: Schnell erfasst

Sample text

Sie dient der Kiarstellung, da sich die Verpflichtung hierzu bereits aus der Treuepflicht des Arbeitnehmers ergibt. Soweit sich die Verschwiegenheitspflicht auf die Zeit nach Beendigung des Arbeitsverhliltnisses bezieht, darf sie nicht zu weit gefaBt sein. Beendigung des Arbeitsverhliltnisses: • zu 8. Grundslitzlich steht es dem Arbeitnehmer frei, eine Nebenbeschliftigung auszutiben. Ausnahmen: die Arbeitsleistung wird dadurch beeintrlichtigt, oder es bestehen VerstOBe gegen das Wettbewerbsverbot.

Nach herrschender Meinung beginnt das Arbeitsverhliltnis mit VertragsabschluB, auch wenn die Arbeit erst zu einem spateren Terrnin aufgenommen wird. Allerdings geJten fur die Zeit vor Arbeitsantritt teilweise andere Regeln als nach Arbeitsantritt; mit dem Antritt wird das Arbeitsverhaltnis »aktualisiert«. We1che untersehiedliehen Regeln flir die Zeit vor und naeh Antritt des Arbeitsverhliltnisses gelten, zeigt die naehfolgende Ubersieht. Das Arbeitsverhliltnis ist ein Dauersehuldverhliltnis, bei dem nieht nur eine einmalige Leistung gesehuldet wird, sondem wlihrend der Laufzeit standig neue Leistungs-, Neben- und Sehutzpfliehten entstehen.

Durch das Betriebsverfassungs-Reformgesetz wurde 2001 auch im Mitbestimmungsrecht die Unterscheidung zwischen Arbeitem und Angestellten aufgehoben. GemaB dem arbeitsrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatz und Art. 3 GG ist bei jeder Ungleichbehandlung jeweils zu prufen, ob ftir die Ungleichbehandlung ein sachlicher Rechtfertigungsgrund vorliegt. Liegt ein so1cher sachlicher Grund vor, dann ist eine ungleiche Behandlung nicht zu beanstanden. Fehlt jedoch der sachliche Grund, ist die Ungleichbehandlung willktirlich, so hat das die Unwirksarnkeit der Regelung zur Folge.

Download PDF sample

Arbeitsrecht: Schnell erfasst by Ute Teschke-Bährle, S. Dinter


by George
4.0

Rated 4.26 of 5 – based on 46 votes